Datenschutz und Datenschutzberatung

Beim Datenschutz geht es in erster Linie um den Schutz der Privatsphäre eines jeden Menschen und nicht um den Schutz von Daten. Die informationelle Selbstbestimmung des Einzelnen ist die Grundlage für den Datenschutz. Personen sollen davor geschützt werden, dass durch die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von deren Daten ein Schaden entsteht.

Mehr erfahren ...

 

Datenschutzbeauftragter

Als externer Datenschutzbeauftragter begleiten wir Unternehmen, Organisationen und Vereine dabei, die Datenströme innerhalb der Organisationen hinsichtlich personenbezogener Daten zu identifizieren. Gemeinsam leiten wir die entsprechenden Maßnahmen ein, um die gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz - DSGVO und BDSG - einzuhalten.

Mehr erfahren ...

 

Datensicherheit

Spätestens seit den Enthüllungen von Edward Snowden wird Datensicherheit ganz anders wahr genommen und die Nachfrage steigt stetig. Im Unterschied zum Datenschutz befasst sich die Datensicherheit mit dem generellen Schutz von Daten. Der Personenbezug ist dabei nicht entscheidend. Vielmehr ist die Vertraulichkeit, die Verfügbarkeit und die Integrität aller Daten das Ziel.

Mehr erfahren ...